TOEFL Test Listening / Hörverständnis



Hörmaterial Anzahl der Fragen Zeit
4 -6 Vorlesungen(jeweils 3 - 5 Minuten)6 Fragen / Aufgaben proVorlesung60-90 Minuten
2 - 3 Dialoge(circa 3 Minuten) 4 -5 Fragen / Aufgabenpro Dialog 60- 90 Minuten


Ihr Hörverständnis im Bezug auf die englische Sprache ist von entscheidender Bedeutung beim TOEFL Test. Er kommt in in allen vier Prüfungabschnitten vor.

Der Prüfungsteil des TOEFL Listening / Hörverständnis testet Ihr Verständnis kurzer und langer Vorträge bzw. Gespräche auf Englisch. Die Inhalte beziehen sich auf Situationen und Themenbereiche der akademischen Umgebung.

zum Beispiel: eine Vorlesung über ein gewisses Thema oder ein Gespräch zwischen Dozent und Student.

Geprüft werden nicht nur Wörter und Satzstrukturen, sondern auch idiomatische Redewendungen.

Aufgabentypen:



Multiple Choice

Es gibt eine oder zwei richtige Antworten zur Auswahl.

Put-in-order

Sie müssen Vorgänge oder Prozesse in der richtigen Reihenfolge anordnen.

Put-in-tableHier sind Tatsachen festzustellten und in Tabellen einzuordnen.

Repetetion and question

Wenigstens eine der Fragen is die Wiederholung eines Textabschnittes mit einer anschließenden Frage; d.h. Sie hören einen Abschnitte des Gesprächs oder der Vorlesung ein weiteres Mal und müssen herausfinden, warum dieser Teil relevant war.



TOEFL Test Listening

Lecture / Vorlesung



Wie beim Leseteil hat auch die Prüfungsabschnitt Vorlesung / Lecture einen genau definierten Aufbau.

Einleitung, Beispiele und Details und Schlussfolgerung. Es ist Ihnen erlaubt während des Zuhörens Notizen zu machen.

Basics



Verlieren Sie nicht den Kopf, wenn Sie nicht jedes Wort der Vorlesung verstehen. Wichtig ist der groben Struktur folgen zu können.

! Machen Sie nicht zu viele Notizen. Wenige Notizen von entscheidenen Wörtern und Fakten sind vollkommen ausreichend. Zu viele Aufzeichnungen lassen Sie den Überblick verlieren.

Conversation



In diesem Prüfungsabschnitt hören Sie einen Dialog, der normalerweise von einem bestimmten Problem handelt. Die nachfolgenden Aufgaben variieren. Sie werden zum Beispiel nach dem Grund des Gesprächs oder konkreten Detailinformationen gefragt. Sie können auch um eine Schlussfolgerung gebeten werden. Auch kann es sein, dass Sie einen Satz erneut hören und man von Ihnen verlangt, diesen zu interpretieren.