TOEFL-Test Vorbereitung in München


Wenn Du diese Zeilen liest, siehst Du Dich wahrscheinlich gerade mit der Herausforderung konfrontiert, einen TOEFL Test absolvieren zu müssen.Vielleicht hast Du auch schon einen solchen hinter Dir, und bist mit dem Ergebnis unzufrieden. Was immer der Grund, einige Fragen brennen Dir wahrscheinlich auf den Nägeln.

Zum Beispiel:Wie kann ich mich vorbereiten, ohne zu viel Geld zu investieren und Zeit zu verschwenden?Wie überwinde ich dieses Hindernis, das zwischen mir und meinen Auslandsstudium steht am Besten?

Der Test of English as a Foreign Language (TOEFL) ist ein Test der englischen Sprache. Dieser ist vor allem für ein Auslandsstudium relevant. In einem individuellen Vorbereitungskurs mache ich Dich optimal fit für den TOEFL-Test in München.

Wer in der USA, England oder Australien studieren möchte, ist quasi auf einen TOEFL Test angewiesen. Auch verschiedene Universitäten in Deutschland (z.B. TU München) verlangen einen TOEFL Test mit über 80 Punkten. Der Test spiegelt die entsprechenden Englischkenntnisse wider. Er soll belegen, dass das Englisch des Studierenden den jeweiligen Anforderungen genügt.

Weiterhin geht es beim TOEFL Test nicht nur darum, die Englischkenntisse des Teilnehmers zu prüfen. Sondern es geht auch darum zu testen, ob diese den Anforderungen im Kontext einer akademischen Umgebung genügen.

So ist Der TOEFL Test, aufgrund seiner besonderen Struktur, nich ganz einfach zu meistern. Dies gilt auch für Teilnehmer mit sehr gutem Englisch. Dewegen empfiehlt es sich dringend dahingehend ein wenig Arbeit zu investieren und sich gründlich auf den Test einzustellen.

Außerdem ist es unbedingt angeraten, aufgrund des unterschiedlichen und sehr speziellen Aufbaus der Aufgaben, eine spezielle Notizentechnik anzueignen

Vorbereitung TOEFL Test München

TOEFL Test München – mit der richtigen Vorbereitung kein Problem



Ohne Vorbereitung ist es auch mit gutem Englisch schwierig den TOEFL Test zu bestehen. Auf der anderen Seite kann man, mit der richtigen Strategie und Aufstellung, auch mit durchschnittlichem Wissen, sehr gut abzuschneiden.

Dies liegt in der Natur des TOEFL Test. Es geht nicht nur darum Englisch des Prüflings an sich zu testen, sondern auch in Bezug auf einen akademischen Kontext.Daraus resultieren die Probleme die unvorbereiteten Prüflingen meistens zum Verhängnis werden:

1. Die Struktur des Tests ist komplex, ein wenig gewöhnungsbedürftig und ohne Vorbereitung eventuell nicht gleich zu verstehen. Hier verschwendet der unbedarfte Prüfling wertvolle Energie und Ressourcen, die er an anderer Stelle bitter vermisst.

2. Der Test ist lang, anstregend und detailorientiert. Dies erfordert ein Aufrechterhalten der Aufmerksamkeitsspanne weit über das normale Maß hinaus. Dies ist nur möglich die Aufgabenstellung im voraus kennt. So kann man seine Konzentration ausschließlich auf die wesentlichen Aspekte der Aufgabe lenken.

3. Der Test ist darauf angelegt Fehler zu provozieren, die genau auf die o.g. Probleme abzielen.

Eine gute Vorbereitung auf den TOEFL Test beschränkt sich nicht nur auf den Aufbau der Prüfung. Sie bereite auch auf der besondere Art der Fallstricke vor, die der Test für die Prüflinge bereit hält.

Der Test of English as a Foreign Language dauert ca. vier Stunden und spaltet sich in vier Testabschnitte auf:





Vorbereitung TOEFL Test in München